VfGH: Ableben des Beschwerdeführers