Aufwendungen einer Berufsschullehrerin für eine Internetplattform als Werbungskosten

Stehen die Aufwendungen einer Berufschullehrerin für eine Internetplattform objektiv und subjektiv im Zusammenhang mit den Einnahmen, sind diese als Arbeitsmittel anzuerkennen und steuerlich als Werbungskosten abzusetzen.