Selbstanzeige eines Verbandes

Im gegenständlichen Fall hat sich der UFS zum ersten Mal mit der Selbstanzeige eines Verbandes befasst. Zu prüfen waren die Erfüllung der Voraussetzungen einer strafbefreienden Selbstanzeige (Täternennung, Entrichtung im Sinn der Abgabenvorschriften) und eine Verletzung von den Verband treffenden Pflichten durch einen Entscheidungsträger.