Kein Werbungskostenabzug von Bürgschaftszahlungen eines Gesellschafter-Geschäftsführers bei 15%iger Beteiligung

Die Entscheidung des UFS, wonach Bürgschaftszahlungen eines Gesellschafter-Geschäftsführers primär durch das Gesellschaftsverhältnis veranlasst sind, fand kürzlich Bestätigung durch ein Erkenntnis des VwGH.