Keine Besteuerung der Sachzuwendung einer Privatstiftung bei fehlendem wirtschaftlichen Eigentum

Eine Stifterin wendet an die Privatstiftung diverse Zinshäuser unter Vorbehalt des Fruchtgenussrechts sowie eines Veräußerungs- und Belastungsverbotes zu. Die Rückübertragung des zivilrechtlichen Eigentums stellt keine steuerpflichtige Zuwendung der Privatstiftung dar, soweit die Privatstiftung kein wirtschaftliches Eigentum erworben hatte.