UFS und Fachliteratur

Die Abgrenzung der Fachliteratur von nicht abzugsfähiger Belletristik ist in etlichen Berufungsfällen Streitthema. Weiters ist generelle Voraussetzung für den Abzug von Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben, dass die geltend gemachten Aufwendungen in Zusammenhang mit einer Einkunftsquelle stehen. Wie auch ein kürzlich entschiedener Fall zeigt, ist die Abgrenzung zwischen Fachliteratur und Belletristik mitunter eine diffizile Angelegenheit.