Wissensmanagement und die Anwendung im betrieblichen oder beruflichen Bereich

Kosten für die Fortbildung eines Schulleiters in dem Masterstudiengang „Angewandtes Wissensmanagement“ einer Fachhochschule sind als Werbungskosten im Rahmen der Ermittlung der Einkünfte abziehbar. Hierbei handelt es sich weder um eine Bildungsmaßnahme, die auch bei nicht berufstätigen Personen von allgemeinem Interesse ist, noch werden Inhalte vermittelt, die grundsätzlich der privaten Lebensführung dienen.