Umsatzsteuersatz für eine (Vor-)Silvesterparty

Treten bei einer als „Vorsilvester“ bezeichneten Veranstaltung neben Livebands auch DJs auf, die Musik von Tonträgern abspielen, werden zudem auch noch andere Leistungen erbracht (mitternächtliches Feuerwerk, Verkaufsstände, Show) und ist der eigentliche Zweck der Veranstaltung nicht so sehr der Besuch eines Konzerts, sondern das Feiern des bevorstehenden Jahreswechsels, geht für den Veranstalter für die eingehobene Eintrittsgebühr der ermäßigte Steuersatz von 10 % für Musik- und Gesangsaufführungen...