Erteilung von Unterricht ist nicht gleich Kinderbetreuung

Wer schulpflichtige Kinder hat, weiß den Nachwuchs in der Regel in der Schule gut aufgehoben und betreut. Für manche Eltern dürfte dies in besonderer Weise gelten, wenn die Kinder eine Privatschule besuchen. Ähnliches mag nach Ansicht fürsorglicher Eltern auch gelten, wenn in einer Einrichtung ohne Schulstatus häuslicher Unterricht quasi alternativ erteilt wird. Jedenfalls wollte ein Steuerpflichtiger Aufwendungen für eine derartige Kinderbetreuung als außergewöhnliche Belastung im Sinne...