Sonderbetriebsausgaben und Pauschalierung

Bei Inanspruchnahme einer Basispauschalierung können nur jene Betriebsausgaben im vollen Betrag abgesetzt werden, die im Gesetz ausdrücklich genannt werden. Dies gilt auch für Sonderbetriebsausgaben der Gesellschafter einer Personengesellschaft. Bei einer Bescheidberichtigung gemäß § 293b BAO ist die offensichtliche rechtliche Unrichtigkeit der Abgabenerklärungen anhand des Gesetzes und insbesondere der zum damaligen Zeitpunkt bestehenden Rechtsprechung zu beurteilen.