Kinderbetreuungskosten: Achtstundenkurs allein vermittelt keine pädagogische Qualifikation

Der UFS hatte sich bereits einmal in einer Grundsatzentscheidung mit Aufwendungen für Kinderbetreuung i. S. d. § 34 Abs. 9 EStG 1988 zu befassen. In Abkehr von der damaligen Verwaltungspraxis hatte die Berufungsbehörde im Frühjahr dieses Jahres in einem Gesamtpaket inkludierte Verpflegungskosten als Teil der Kinderbetreuungskosten angesehen und lediglich eine Haushaltsersparnis abgezogen. UFS 3. 3. 2011, RV/3830-W/10; dazu Schohaj, Kinderbetreuungskosten inklusive Verpflegungsaufwendungen...