Familienbeihilfe und weiterführende Berufsausbildung nach Abschluss der Schulausbildung

Wenn die Schulausbildung abgeschlossen und im Anschluss daran eine weiterführende Berufsausbildung angetreten wird, dabei aber eine Ausbildungslücke (von einigen Monaten) entsteht, stellt sich die Frage, ob in dieser Zwischenzeit der Anspruch auf Familienbeihilfe aufrecht bleibt.