Wer anzeigt und meldet, ist nicht gemeinnützig

Der UFS befasste sich in seiner Entscheidung mit der Gemeinnützigkeit einer GmbH, deren Bedienstete lediglich an der Erfüllung von Aufgaben mitwirken, die im Wesentlichen im Hoheitsbereich einer Stadt mit eigenem Statut zu erfüllen sind.