1.8.1 Allgemeines zu in der Person gelegenen Dienstverhinderungsgründen