1.8.5.1 Zu den Begriffen „Katastrophe“ und „persönliche Betroffenheit“