2.3.4 Gerichtliche Schätzung des Resturlaubs