BFG v. 16.04.2019: Neu entstandene Tatsachen und rechtliche Würdigungen sind keine geeigneten Wiederaufnahmsgründe

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Neu entstandene Tatsachen und rechtliche Würdigungen sind keine geeigneten Wiederaufnahmsgründe.