BFG v. 09.05.2019: 1) Liebhaberei und Anlaufverlust 2) Vorsteuerabzug bei mangelhafter Leistungsbezeichnung in der Rechnung

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. 1) Liebhaberei und Anlaufverlust 2) Vorsteuerabzug bei mangelhafter Leistungsbezeichnung in der Rechnung.