3.3.1.5. Lösungsrecht der Arbeitnehmerin