3.3. Besonderheiten und Herausforderungen der Branche