4.7. Risikokennzahlen