6.3.3. Modellierung von abhängigen Ereignisrisiken