Begriff des zu übertragenden Vermögens iSd § 22 Abs 4 UmgrStG