VwGH: Bestandobjekte als Einkunftsquelle