VwGH: Wahlrecht des § 12 Abs 2 Z 3 UmgrStG