Ein "Alternativfabrikat" erfordert Umplanung

VergaberechtRechtsprechung