Fehlen eines Angebotsschreibens als unbehebbarer Mangel

VergaberechtRechtsprechung