Vergabe geistiger Leistungen im Verhandlungsverfahren



Ausnahme von der Regel der Wahl des offenen bzw des nicht offenen

Verfahrens mit Bekanntmachung