ZUR UMSTRITTENEN HAFTUNG DER WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFT UND DER

AUSFALLSHAFTUNG DER EINZELNEN WOHNUNGSEIGENTÜMER FÜR "HAUSSCHULDEN"

NACH § 13c WEG (SOWIE ZUR BEDEUTUNG DER §§ 1409 f ABGB)