Verbilligte Abgabe von Mahlzeiten - EuGH-Urteil Scandic

EUROPA & STEUERN

In der Rs Scandic Gåsabäck AB (FN 1) hatte sich der EuGH mit Fragen zum Leistungsaustausch und zur umsatzsteuerlichen Bemessungsgrundlage bei der verbilligten Abgabe von Mahlzeiten durch den Arbeitgeber an seine Arbeitnehmer zu beschäftigen.