Grenzüberschreitende Ergebnisabführungsverträge und Gruppenbildungen aus kollisionsrechtlicher Sicht

STEUERUMLAGEN

Das neue Gruppenbesteuerungskonzept gilt national sowie international als Meilenstein im Bereich der Konzernbesteuerung. Die erweiterte Möglichkeit der Einbeziehung ausländischer Körperschaften wirft jedoch zahlreiche kollisionsrechtliche Probleme...