Steuerumlagen und die Aufteilung des Konzernvorteils bei der Gruppenbesteuerung

STEUERUMLAGEN

§ 9 Abs 8 KStG verlangt als materielle Voraussetzung der Gruppenbesteuerung den Abschluss eines Steuerumlagenvertrages. Die Methoden der Verteilung des Körperschaftsteueraufwands innerhalb der Gruppe sind aber nicht nur Gegenstand betriebswirtschaftlicher...