Die Kündigungsanfechtung wegen Sozialwidrigkeit

ARBEITSRECHT FÜR DIE BETRIEBLICHE PRAXIS

Nach § 105 Abs 3 Z 2 Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG) kann eine Kündigung grundsätzlich durch den Arbeitnehmer (AN) bei Gericht angefochten werden, wenn die Kündigung sozial ungerechtfertigt und der gekündigte AN bereits 6 Monate im Betrieb...