Auswirkungen der jüngsten EuGH-Rechtsprechung auf die Behandlung von Großmutterzuschüssen

GESELLSCHAFTSTEUERN

Der EuGH hat mit Urteil 12. 1. 2006, Rs 494/03, Senior Engineering Investments BV, Aussagen getroffen, die hinsichtlich einer etwaigen Gesellschaftsteuerpflicht von Zuschüssen eines indirekten Gesellschafters von Bedeutung sind.