VfGH: Rechtszug bei Dienstleistungsverträgen und Dienstleistungskonzessionen



VwGH: Mangelnde Förderbarkeit als Widerrufsgrund?



VwGH: Widerspruch zur Ausschreibung muss klar, eindeutig und unmissverständlich sein



VwGH zu gewerberechtlichen Nebenrechten



VwGH zum Vorgehen des Auftraggebers bei Aufklärungen



VwGH zur Wahlmöglichkeit zwischen Best- und Billigstbieterprinzip



VwGH zu einstweiliger Verfügung im Falle der Anfechtung einer Ausschreibung

ZVB-Aktuell