UFSG v. 21.08.2013: Alleinverdienerabsetzbetrag - geringfügige Überschreitung (hier: € 70,43) des Grenzbetrages

Steuer, Finanzstrafrecht Verfahrensrecht. Berufungsentscheidung - Steuer (Referent). Alleinverdienerabsetzbetrag - geringfügige Überschreitung (hier: € 70,43) des Grenzbetrages.