UFSF v. 21.10.2013: Kein subjektives Recht auf Ablehnung eines Prüfers wegen Befangenheit

Steuer, Finanzstrafrecht Verfahrensrecht. Berufungsentscheidung - Steuer (Referent). Kein subjektives Recht auf Ablehnung eines Prüfers wegen Befangenheit.