UFSW v. 14.11.2013: Säumniszuschlag wird mit Einwendung, der Grundlagenbescheid sei unrichtig sowie Festsetzungsverjährung sei eingetreten, bekämpft.

Steuer, Finanzstrafrecht Verfahrensrecht. Berufungsentscheidung - Steuer (Senat). Säumniszuschlag wird mit Einwendung, der Grundlagenbescheid sei unrichtig sowie Festsetzungsverjährung sei eingetreten, bekämpft..