UFSI v. 04.12.2013: Keine Antragsveranlagung nach Ablauf der gesetzlichen Fallfrist des § 41 Abs. 2 EStG 1988

Steuer, Finanzstrafrecht Verfahrensrecht. Berufungsentscheidung - Steuer (Referent). Keine Antragsveranlagung nach Ablauf der gesetzlichen Fallfrist des § 41 Abs. 2 EStG 1988.